Seite an Seite




im Sehnen nach Licht
malen wir uns
Farben der Ruhe

Gleißend die Stille
zweisam, einsam
und doch nie allein

Bauchaugen blinzeln
einander zu
verstehen

finden, behalten
fühlen Distanz der Nähe
wärmender Gegenpuls

zusammen
im
wechselnden Takt


veredit©08

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...