Enthüllter Horizont






Das Dasein ist doch eine Kleinigkeit -
abzüglich der Verletzungen.

Und auf des Himmels Leere,
folgen klitzekleine Wolken.

Kriege, Tote und Heimweh
falten, schnüren, trink aus!

Schau und dann noch die Träume,
flüstern die blühenden Bäume.

Aber dagegen gibt es Medikamente,
bestimmt!

Am Ende fehlen die Absichten,
gedeihen, versorgen, entziehen.

Das Dasein ist doch eine Kleinigkeit -
abzüglich der Verletzungen.



veredit©09




Safe Creative #0911064834541

Kommentare:

  1. ...wenn man nicht kleinlich ist.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isabella,

    das ist wieder mal ... größterartig!

    Schau doch mal auf meinen Blog, ich hab was für dich ....

    Lieben Gruß
    ELsa

    AntwortenLöschen
  3. Nein, liebe bine - kleinlich darf man bei dieser Lebensphilosophie nicht sein... eher duldsam.

    Danke Dir für Deien Worte, liebe Grüße und einen schönen Dienstag.

    Guten Morgen liebe Elsie,

    danke Dir fürs Lob und noch mehr für die liebe, anerkennende Geste des Awards. Ich freu mich riesig!

    Umarmung
    Isabella

    AntwortenLöschen
  4. O poema traz a verdade de quem já conhece a vida e sabe que tudo é relativo.
    A foto é linda.
    Beijo, do Sul

    AntwortenLöschen
  5. Sim, esse conhecimento é, felizmente, um pouco de sátira, beijo

    AntwortenLöschen
  6. Bonsoir je viens juste de découvrir votre blog j'aime beaucoup ce genre de blog reposant merci

    AntwortenLöschen
  7. Bonsoir et merci, je suis très heureux de votre visite et espérons que vous reviendrez à lire et à partager.

    bisous

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...