hoffnungssch(w)immer



 

winter, ach winter

lichtlos
die blau-weiße welt

da fand ich
am fluss
helios -

lächelnd im bad







veredit©10









Safe Creative #1001275395265


_______________________________________________________________________

Kommentare:

  1. Esta fotografía tiene una preciosa luz, Isabel. Y la textura de la nieve, dan ganas de tocarla.
    Me gusta mucho.
    Besos

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isabella,

    lächel...vielleicht hat er an seine Klymene gedacht...dein Gedicht - eine wundervolle Zeitreise -

    ...und mir total zur Freude geschrieben...

    ich umarme dich mal ganz fest,

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  3. GREAT !!!!!
    And this line ...
    A word ...
    incredible.
    I greet warmly.
    In Poland -19c
    Marcin

    AntwortenLöschen
  4. Linda, schön und sehr suggestiv.
    Kuss

    AntwortenLöschen
  5. Querida Elsa, por desgracia, el esplendor blanco se ha ido y sólo ha dejado atrás el frío y gris, como es justo esperar que el sol y la primavera.

    Muchas gracias y un beso siempre.Isabella

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Rachel, ja so hat es ausgeschaut, sein Lächeln. Deine schöne Antwort ist wie ein warmes Licht und ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine Aufmerksamkeit und Empathie.

    herzlichst
    Isabella

    AntwortenLöschen
  7. Good God, however, is here with - 8 degrees of the purest spring. I am pleased about your nice comment and wish you a nice start into the new week.

    Hugs
    Isabella

    AntwortenLöschen
  8. Ana, precisamos saber apenas a partir das muitas a fazer o melhor.

    Um abraço e beijos

    AntwortenLöschen
  9. sehr schöne, aufmunternde Zeilen zu einer wundervollen Landschaft mit dem stillen Fluss!
    Lieb grüsst Dich, liebe Isabella
    Renée

    AntwortenLöschen
  10. ja, liebe Renée, ein wenig Aufmunterung kann bei der eisigen Kälte ja nicht schaden. Es freut mich ungemein, dass Dir der kleine Text gefällt.

    Nach einem wahrlich langen Tag schicke ich Dir ganz liebe Abendgrüße,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  11. i wish i could smell your view of winter now .
    lightless ? ... sorry , i have to desagree .... the light you took on this is a dream !!

    AntwortenLöschen
  12. Hey, what a surprise !!!!... but that was not meant, however I am happy with all my heart!

    It smelled like thousand stars in the meadows, a little bit horse, were they still out there nearby, may, after rising and gliding, and even after crisp red apples ... really!

    Thanks, I'm never angry for a long time....

    AntwortenLöschen
  13. Very beautiful indeed. If you have time please visit my travelling blog to see about BERLIN

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön hast Du uns mitgenommen zu dieser Überraschung!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  15. Que lugar!!!! imprecionante fotografía.paz-pureza-frío.Abrazo

    AntwortenLöschen
  16. Thanks for your nice comment dear Phivos.

    have a beautiful day,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Helmut,
    wie schön, dass Du stets Lust und Freude an solcherlei Überraschungen hast.

    Ich freue mich über diese Verbundenheit, mit lieben Grüßen
    Isabella

    AntwortenLöschen
  18. Gracias mi amigo, sé que comparten un amor por la naturaleza y especialmente a la luz.

    un fuerte abrazo

    AntwortenLöschen
  19. una foto espléndida por la luz del reflejo y la textura de la nieve.

    AntwortenLöschen
  20. Querido Ricardo, muchos, muchas gracias para tu elogio. Me sugiere mucho que reúnes el tiempo para una visita y comentarios. Con la nieve podemos ejercitar en abundancia este año y no es ningún final en la visibilidad.

    Saludos totalmente cordiales después de Argentinien

    Isabella

    AntwortenLöschen
  21. Nós somos afortunados, se sabemos onde podemos encontrá-los!

    um abraço

    AntwortenLöschen
  22. Oh, wie schön.
    Ich lese und staune.
    Liebe Isabella, Foto und Gedicht sind aus einem Guss.

    AntwortenLöschen
  23. liebe Barbara, Deine so freundlichen Worte nehme ich mit in meine Nacht, danke!

    alles Liebe
    Isabella

    AntwortenLöschen
  24. You found the light of the winter. Good for you, because it´s hard to find.

    AntwortenLöschen
  25. good that I took a little of it with me, because it was the last for a long time, as it seems.

    AntwortenLöschen
  26. winter

    scheu badet
    helios im fluss

    beglückt entweicht
    der atem mir
    in kaltes blau

    erzitternd
    zieht er
    sich zurück

    heut will er
    nicht gefallen

    Liebe Isabella, Helios, der im Fluss badet" ließ mir keine Ruhe :-)

    Gruß
    Barbara

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Barbara,

    ich freue mich, dass der Text Dich zu etwas Eigenem inspiriert hat.


    liebe Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  28. The photography reminds me about Germany, don`t know why. Am I wrong?

    AntwortenLöschen
  29. No, not at all my dear friend. These picture is taken in the village where I live Nienhagen, near Celle, Lower Saxony. Here in the heart of northern Germany, the land of horses, bogs, rivers and moorland. For me, one of the most beautiful spots on earth, I know.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...