herzanschreiben






wortgewärmtes
fühlen vertreibt
dunkelheit

füllt nah und wir
in leere
seelenhallen





veredit©11.01.10



Safe Creative #1001275395241



________________________________


enstanden als Antwortgedicht zu Herzkalt von Petros Danke für den schönen Impuls lieber Petros!

________________________________

Kommentare:

  1. Preciosa fotografía ... un saludo.

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir, Isabella.
    Gruß
    Petros

    AntwortenLöschen
  3. Muchas gracias querida Catarina, para tu visita aquí y tus palabras amables.

    un abrazo

    AntwortenLöschen
  4. noch nie habe ich das Meer so schön gesehen, liebe Isabella! Das Bild ist wie das Sinnbild der Reinheit... und der Text das Mantra dazu.
    Vielen Dank (dummerweise fällt mir vor lauter Freude nichts besseres ein..)!
    Renée

    AntwortenLöschen
  5. ich freue mich über diesen Austausch lieber Petros.

    Habe ich mich eigentlich schon für die Verlinkung meiner Seite bedankt? Wenn nein, tue ich es hiermit und zwar von Herzen, denn ich habe mich riesig darüber gefreut, wenn doch ... verzeih mit bitte das Doppelmoppel... aber lieber zweimal als nie ...

    liebe Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  6. I translated your poem itself. I think he understood. It is beautiful. You have the talent. Write...
    Marcin:)

    AntwortenLöschen
  7. otro paisaje pero tan bueno como el anterior

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renée, was für ein schönes Lob - das macht mich mir ganz warm vor Freude. Weißt Du, vielleicht liegt die Wirkung des Bildes daran, dass es für mich (und so einige andere Plätze kenne ich schon ...) keinen wirklich schöneren Platz am Meer gibt, als eben diese Bucht mit diesem Blick. Sie ist mein Sehnsuchtspunkt und immer wenn wir auf der Insel sind, muss ich nachschauen, gleich am ersten Abend, ob alles noch so ist, wie ich es in Erinnerung habe. Und das ist zum Glück so, der Strand ist jedes Mal anders, da die Brandung dort zum Teil extrem ist, aber die Ruhe und Schönheit sind bislang unangetastet.

    ... das mit dem "dummerweise" vergessen wir ganz schnell mal, ich kenne Dich und Deine Eloquenz gut genug und Deine aufrichtige Freude und Begeisterung ist mir mehr als großes Lob.

    ganz liebe, dankbare Grüße in Deine Nacht
    Isabella

    AntwortenLöschen
  9. Oh Marcin, what's that for a beautiful praise! Yes, I will go on in any case, I can not help at all.
    You have given me great pleasure this evening, thank you from my heart.

    Hugs
    Isabella

    AntwortenLöschen
  10. Dear Bob, how nice to find you on my favorite beach, I thank you very much.

    AntwortenLöschen
  11. también aquí digo con mucho gusto gracias para tu visita y tu comentario.... feliz semana

    y un abrazo

    Isabella

    AntwortenLöschen
  12. What a beautiful photograph. I love seascapes in general, but this one has a special atmosphere. It's technically perfect as far as I can see. The image invites you to walk in, which is always wonderful in an image. You want to walk into it, and then sit and gaze.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Isabella,

    eine Seele, oder nein, viele Seelen mit Wärme zu füllen, welch große Tat. Du machst dies mit deinem Gedicht, denn jeder, der es liest, wird
    es sich annehmen, wird spüren, Licht und Wärme...

    Ich mag deine Wortkombinationen, du bist eine Könnerin!!!

    Ich komme gern hierher auf deine Seite (muss ja mal geschrieben werden !!!)

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  14. Sim, Henrique, é bom se sentir isso.

    Obrigado

    AntwortenLöschen
  15. Uih, what a beautiful praise, I thank you from my heart dear Roger. Yes, the way into the picture, I think especially in landscape photography for a key element that makes a quality image. Viewers will be a part of the depicted scene ... at best.
    There is a really good place to sit, I know it exactly - I've done it so often and it would never tired.

    ,-) Isabella

    AntwortenLöschen
  16. Liebe, liebe Rachel,

    jetzt hast Du mich ganz sprachlos vor Freude gemacht, so etwas Liebes, Nahes und Verstehendes.

    ich umarme Dich aufs Herzlichste dafür und überhaupt

    Isabella

    AntwortenLöschen
  17. Wenn die Worte uns nicht nur selbst wärmen, sondern auch in die Seelenräume anderer eintreten - dann ist es gut, liebe Isabella
    Ich mag Deine Worte und wie Du sie setzt.
    Sehr liebe Grüße
    von einer, die sich im Moment die Zeit zum Bloggen stehlen muss. Aber bald, habe ich weider mehr Zeit.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. umso mehr freut es mich, dass Du trotz der knappen Zeit, ein wenig hier verweilen mochtest.

    Danke Dir von Herzen
    liebe Grüße und gutes Vorankommen
    Isabella

    AntwortenLöschen
  19. That scene wasn´t empty at all. I could see all the way to heaven.

    AntwortenLöschen
  20. Yes my friend and exactly that, I see in your pictures ... You can just see the way ...

    AntwortenLöschen
  21. ah, yes, to walk into such a serenely beautiful seascape, dear isabella! and you have the magical talent to allow us all to do just that!

    AntwortenLöschen
  22. I love to share!
    Thank you with all my heart love Jenean

    AntwortenLöschen
  23. ja, bei deinen Bildern und Texten fehlen manchmal wirklich die Worte, um das auszudrücken, was man dabei empfindet ...irgendwie HEIMAT-Gefühl bei dir .... Ursa

    AntwortenLöschen
  24. liebe ursa, das ist so ziemlich das schönste, was du schreiben konntest...

    ich umarme dich ... wortlos

    isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...