Januarschweigen







gedämpft ist jeder Schritt
weiß gehülltes Endlos
wie soll man für die Stille
Worte finden

wenn selbst die Wolken
schweigen
und jeder Hauch sich
in Juwelen wandelt



veredit©10





Safe Creative #1001175334234





____________________________________________________

Kommentare:

  1. .. und wie soll man für dieses Gedicht und dieses Bild Worte finden?!
    Beide sind so schön und mehr..!
    Renée

    AntwortenLöschen
  2. musst Du auch gar nicht ...

    liebe Renée, danke!

    AntwortenLöschen
  3. Excelente paisaje!!me gusto mucho como le queda la forma panoramica a la fotografia.Abrazo

    AntwortenLöschen
  4. ...ich genieße grad nur dieses leise Dahinperlen deiner Worte...

    Isabella, du Liebe, du hast es wieder getroffen, was so betroffen macht, aber ganz im positiven Sinne...es ist dann einfach nur das Schweigen gefragt...

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  5. Estos espacios en blanco realmente a través de su corazón.

    Gracias y un fuerte abrazo

    AntwortenLöschen
  6. Ach liebe Rachel, das hast Du absolut zauberhaft geschrieben.
    Ich umarme Dich mal ganz wortlos dafür,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  7. gedämpftes gehen
    nichts zu sehen
    schritt für schritt
    läuft stille mit
    entfernt zu erahnen
    schrei der fasanen

    wenn schneeflocken fallen
    weich und kristallen

    © bmh

    Liebe Grüße aus dem verschneiten Niederbayern

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. O, wie schön .. ein Gang mir Dir durch die weißen Winterfelder.

    danke für diesen zauberhaften Text!

    Liebe Grüße aus dem auftauenden Norddeutschland (leider schmilzt die ganze Pracht)

    Isabella

    AntwortenLöschen
  9. Du hast das fast Unmögliche geschafft: die (auch noch:)richtigen Worte zu finden.

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  10. Bonsoir je découvre votre blog avec un grand plaisir de tres belles photos bravo et à bientôt

    AntwortenLöschen
  11. O lieber Helmut, das ist ja ein feines Lob - danke Dir von Herzen.

    einen schönen Abend für Dich, alles Liebe
    Isabella

    AntwortenLöschen
  12. Coucou France,
    ici je montre particulièrement mes propres poèmes, volontiers aussi avec des photos en plus. Je me réjouis que tu regardes autour de soi aussi ici. C'est très cher de toi.

    Merci e plein de bisous,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  13. un espacio desolado al que tu le das fuerza y calor con tus palabras e imagenes encantadora Isabel, un fuerte abrazo y gracias

    AntwortenLöschen
  14. Estoy tan feliz de que usted está aquí puramente vistazo a mis poemas, gracias y un fuerte abrazo

    AntwortenLöschen
  15. Wonderful words for a beautiful image, Isabella! You could not jump over the fence, could you?

    Roger G.

    AntwortenLöschen
  16. Hihi dear Roger... this is now not easy to answer, because you might think:
    a) Sports version:
    The jump over the fence is meant
    b) Photographic variant:
    The fence interferes with the screen layout and it would have been better without him
    c) The poem relating to:
    Nice poem, but boring, as always with the same subject

    So let me answer
    to a) behind the fence it is to be able to make 3 meters in depth and to this picture in this form, I was already knee-deep in snow. Unfortunately, I have no snow, and sometimes I a coward

    to b)I liked the structure of the fence in the foreground, it creates tension, it does not?

    On c) The way I am, I can not help it.

    I am pleased with your thoughts, whatever ...

    plein de bisous e à bientôt,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  17. Wordless I stand before this. I'm so glad to have discovered your beautiful poems now, in addition to the beautiful photographs I have been enjoying on your other blog....

    AntwortenLöschen
  18. O dear James, what a surprise! A warm welcome here in my poems-world. I'm really happy that you have found the path here, thank you with all my heart for those wonderful words here.

    AntwortenLöschen
  19. Bonita danza entre poesía y fotografía.
    Me ha encantado tu blog. Felicidades, Isabel.

    Un beso
    Elsa

    AntwortenLöschen
  20. Querida Elsa, me alegro enormemente que visitas mi mundo de poemas y te gusta que has encontrado. Gracias de corazones.

    Un beso y un fuerte abrazo,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  21. Now I think of jewels of breath when I look at the fields of snow.

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful. I like the excellent photo very much!

    AntwortenLöschen
  23. @ as much time as you're out, you'll soon be a rich man Pietari. thank you from my heart

    @ Thank's dear Phivos

    AntwortenLöschen
  24. Il n'y a pas des mots pour diminuer le silence...

    AntwortenLöschen
  25. e isso é bom! Obrigado por sua visita e seus comentários agradável.

    Um beijo e um abraço de mais

    Isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...