erblüht ist mir


 


in meinem garten,
ein schatz so ungeheuer reich
an zartheit, farben, formen, freude
ein ort dem paradiese gleich

erblüht ist mir
in meinem garten
ein meer aus blüten zartgeschäumt
so maiensinnig, duftig wogend
als hätt‘ ein dichter es erträumt












veredit©10




Safe Creative #1005026175434

Kommentare:

  1. Hermosas flores!!! Mientras tu estas en primavera aqui comenzó el otoño y los ocres pintan las sierras.
    Un Saludo grande.

    AntwortenLöschen
  2. Ein feines, zartes, freundliches Gedicht!
    Zum Mitschwärmen geschrieben :-)

    AntwortenLöschen
  3. Dein Gedicht ist farbig und froh, blütenreich!
    Man lässt sich gar mitreissen von der positiven guten Stimmung hier! Ach, und das tut gut!
    Renée

    AntwortenLöschen
  4. Ein Dichter hat es nicht erträumt - aber eine Dichterin hat es uns plastisch vor Augen gestellt :-)

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  5. ...mir auch, sofort beim Lesen deines wundervollen Gedichtes..ohja liebe Freundin, mir auch..

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  6. Hola Alejandro, sí, eso es una extraña idea de que su caída es nuestra primavera. Sin embargo, atrae a la gente más cerca el uno al otro tan bien. Me encanta el otoño debido a la luz especial, pero después del largo invierno, pero estoy especialmente contento de que finalmente tenemos una hermosa primavera.

    Un beso

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Mi, das freut mich besonders, denn gemeinsam schwärmt es sich doch noch viel schöner - danke Dir sehr, sehr!

    einen feinen Mai für Dich,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  8. Ja, heute morgen muss ich mich selbst mireißen lassen, so trüb und grau, wie der Himmel aussieht, aber wenn ich mir die Blüten dann wieder genau anschauen, hebt sich meine Stimmung sofort. Liebe Rene ich wünsche Dir einen wirklich maischönen Dienstag,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  9. Danke Dir lieber Helmut, Du hast mir heute den Morgen sehr verschönt mit Deinem wunderbaren Kommentar.

    ganz liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  10. Olá Florindo, obrigado pela sua visita!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rachel,
    danke für Deinen lieben Worte.

    Einen traumhaft schönen Dienstag für Dich,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Isabella,

    ich lese es und es trägt mich an diesem regenkalten Tag für einen Augenblick in eine Zeit, die viele viele Jahre zurückliegt.
    Ganz schöne wertvolle und poetische Sprache.

    Liebe Grüsse von
    Hermann Josef

    AntwortenLöschen
  13. Lieber, lieber Hermann Josef und mir hast Du mit Deinem feinsinnigen Kommentar die Wärme Maisonnenscheins in unseren ebenfalls graunassen Tag gezaubert.

    Danke Dir sehr, sehr!

    Isabella

    AntwortenLöschen
  14. "maiensinnig"... das ist ein wunderbares Wort, und das Gedicht verführt zum Träumen.

    Gruß
    Petros

    AntwortenLöschen
  15. Würd gern in Dein Gärtlein gehn
    Und mirs ganz genau besehn,
    Kann jetzt aber nicht verreisen,
    Muss es aus der Ferne preisen.

    AntwortenLöschen
  16. Solchen Lobpreis hört man gerne,
    klingt auch köstlich aus der Ferne!
    Lieber Paul, so lass dir danken,
    für die Grüße und Gedanken.

    Herzlichst
    Isabella

    AntwortenLöschen
  17. Danke lieber Petros, es scheint mir doch eine wirklich gute Jahreszeit zum Träumen :)))

    lieber Gruß
    Isabella

    AntwortenLöschen

  18. También en mi jardín han florecido muchas plantas. La primavera nos regala todo un surtido de colores.
    Beautiful flowers.

    un abrazo

    CR & LMA
    ________________________________

    AntwortenLöschen
  19. La primavera es el renacimiento de la vida después del invierno. En Alemania se siente más y se valora más, estoy seguro. Pero también aquí, en Canarias, hay algo especial en el ambiente. las fiestas florales en mayo, el campo que luce más bonito que nunca, la temperatura más cálida y los días más largos. Me gusta la primavera; a disfrutarla!
    saludos atlanticos.

    AntwortenLöschen
  20. coucou K.B.R. bienvenue et merci pour ton gentil commentaire!!

    AntwortenLöschen
  21. Muchas gracias por tu comentario amable querido Ñoco Le Bolo

    un abrazo

    isabella

    AntwortenLöschen
  22. Querido Tomás, tuve la suerte de pasar una semana maravillosa en Fuerteventura, un buen momento, porque la primavera ha traído de Alemania un descanso lluvia fuerte. Pero por ahora, todo florece especialmente hermoso. Estoy muy contento con tu comentario muy agradable.

    Un abrazo desde el corazón

    isabella

    AntwortenLöschen
  23. un jardin bellisimo, un beso isabella

    AntwortenLöschen
  24. De todo corazón muchas gracias, querido amigo!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...