vage

.


wie märzlicht
trügerisch warm
streift dein kuss
meine wangen

sucht meine hand
dein herz
drängt schattenkühle
hinter wimpern

vielleicht - und doch
nichts ist gewiss
im märz

veredit©isabella.kramer 2011


Safe Creative #1103058637941






· Neblina suave
árboles desnudos
anuncio de primaveras








Rocío en el corazón
color y brisa tibia
que mece al junco y la flor.







nichts ist gewiss
im märz
noch traut kein morgen
schon dem nächsten
am mittag legt der
sonne trügerisches licht
sich auf die haut
und an des windes messers
verwundet sich des auges blick
nichts ist gewiss
im märz
noch liegt an manchen hängen
erinnerungsschwacher schnee
wie längst zerschlissene laken
gehisst im trügerischen licht
doch kann die hoffnung
sich der späten kälte
früher märztage entgegen setzen
denn dieses ist gewiss
im märz
dass küsse
wieder weicher wärmer werden
und zwischen all den stoffbarrieren
lustvoll sich verlangen
sät
das ist gewiss









nichts ist gewiss
im märz
in diesem märz besonders
denn es ist dieser
und dieser ist
uns aufgetragen
jetzt





Gracias queridos amigos, yo sé que es un placer inmenso y un gran honor tanto a unirse a mí.
________________________________________

Vielen Dank liebe Freunde, es ist mir eine immens große Freude und Ehre gleichermaßen Euch mit mir zu wissen.
.

Kommentare:

  1. I can wait up to this, and gaze at it forever !!!

    AntwortenLöschen
  2. wie schön, Bild und Text, ein wenig traurig auch und doch tief, so empfinde ich Dein Gedicht. Es steckt soviel Sehnsucht darin...

    Renée

    AntwortenLöschen
  3. dear wong, thanks a lot for your wonderful comment.

    warm hugs from
    isabella

    AntwortenLöschen
  4. ach, in diesem Vielleicht-Monat März ist ein so wenig Melancholie schon enthalten. Ich freue mich so sehr über deine wunderschönen Kommentar hier Renée.

    ja, auch bei uns lacht der Himmel und lockt mich hinaus ...

    ich umarme dich,
    isabella

    AntwortenLöschen
  5. ricardo,

    muchas gracias mi amigo.

    AntwortenLöschen
  6. Welch zarte und gleichsam kraftvolle Poesie,
    die nachdrücklich klärendes Wollen fordert.
    Geduldig nehme ich die Rastlosigkeit hin,
    und grüße: Auf eine gute neue Woche!
    Juergen

    AntwortenLöschen
  7. lieber Jürgen,

    gerne würde ich dich einfach wortlos glücklich über diesen ungemein schönen Kommentar anstrahlen ..

    hach, ich freue mich riesig über Deine Empathie.

    auch Dir .. die Woche gut!!!

    isabella

    AntwortenLöschen

  8. · Neblina suave
    árboles desnudos
    anuncio de primaveras

    · Küsses, Isabella

    CR & LMA
    ________________________________
    ·

    AntwortenLöschen
  9. Cuánta ternura hay en la luz de esta foto

    Un fuerte abrazo

    AntwortenLöschen
  10. Hola Isabella!
    Marzo nos trae la luz, el inicio de la primavera…
    Bonita entrada.

    Rocío en el corazón
    color y brisa tibia
    que mece al junco y la flor.

    Un fuerte abrazo.
    Caty

    AntwortenLöschen
  11. nichts ist gewiss
    im märz
    noch traut kein morgen
    schon dem nächsten
    am mittag legt der
    sonne trügerisches licht
    sich auf die haut
    und an des windes messers
    verwundet sich des auges blick
    nichts ist gewiss
    im märz
    noch liegt an manchen hängen
    erinnerungsschwacher schnee
    wie längst zerschlissene laken
    gehisst im trügerischen licht
    doch kann die hoffnung
    sich der späten kälte
    früher märztage entgegen setzen
    denn dieses ist gewiss
    im märz
    dass küsse
    wieder weicher wärmer werden
    und zwischen all den stoffbarrieren
    lustvoll sich verlangen
    sät
    das ist gewiss

    (c) Hermann Josef Schmitz


    Liebe Isabella,
    habe anknüpfen können an die letzten Zeilen ... war eine Weile nicht hier, die Zeiten sind eher schwierig.
    Liebe und märzwarme Grüße von
    Hermann Josef

    AntwortenLöschen
  12. Querido ñOCO,

    muchas gracias por este comentario maravilloso, encantador para los versos.

    Küsse i.

    AntwortenLöschen
  13. Javier,

    Le doy las gracias por tu comentario tan lindo, mi amigo.

    un fuerte abrazo
    isabella

    AntwortenLöschen
  14. Caty,

    un agradecimiento especial por tu maravilloso poema. Tú me has dado un gran placer con él.

    un beso para ti,
    isabella

    AntwortenLöschen
  15. lieber, lieber Hermann Josef ...

    das ist so umwerfend wundervoll, so derart tiefgefühlt und passt sich so nahtlos an, dass ich kaum weiß, wie ich dir danken soll, außer durch meine freude über dein folgegedicht.

    ich habe es oben mit dazugestellt, ich hoffe, dass es dir recht ist.


    sehr liebe und verbundene grüße und es tut so gut, wieder hier von dir zu lesen.

    isabella

    AntwortenLöschen

  16. · Amiga Isabella, eres realmente amable. Mis palabras rodeadas por las belleza de tus imágenes parecen más bellas... cuando realmente salen de la observación de tus fotografías.
    Gracias una vez más.

    My friend Isabella, you're really nice. My words are surrounded by the beauty of your pictures look more beautiful ... when they really come from the observation of your photographs.
    Thanks again.

    · Küsses

    CR & LMA
    ________________________________
    ·

    AntwortenLöschen
  17. nichts ist gewiss
    im märz
    in diesem märz besonders
    denn es ist dieser
    und dieser ist
    uns aufgetragen
    jetzt

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  18. dramatisch und nur zu wahr lieber Helmut, vielen, vielen Dank für diese tief berührende Antwort.

    Gute Nacht mein Freund,
    isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...