im blauen rittersporn

.





im blauen Rittersporn



hat sich des sommers 

letztes lied verfangen
es glänzt und lockt 
in der septembersonne
weiß nichts von tod 
und sterben aller fülle
will nur mit irisierend 
hellen tönen neben 
den letzten rosen prangen



umschmeichelt werbend, sanft 

die duftend süßen schwestern
neigt wippend, schwer 
vom letzten regenschauer
seine filigranen speere




umfängt mich tröstend, stärkt 
so heiße ich das dunkel 
an der tür willkommen
und lausche dem morgen
hinter der kalten leere







veredit© isabella kramer2012



Safe Creative #1209292416554


.

Kommentare:

  1. Oh wie schön liebe Isabella, feinste Poesie in Wort und Bild...

    Herzlichst und alles Liebe von mir zu Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir, das neue Kleid deines Blogs! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Preciosa, sutil y delicada fotografía!!
    Un beso

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar zart, liebe isabella, wortfädenn ins licht gesponnen, auch wenn das dunkel vor der türe steht ...

    und das bild dazu- traumhaft!

    chapeau, madame!

    herzlichst,
    deine mo

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Hans-Peter,

    wie freue ich mich, dass Du Zeit für einen Besuch gefunden hast und dir mein Herbstgedicht gefällt.
    Ganz herzlichen Dank!

    ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinem geplanten Buch und sende dir sehr liebe Grüße,

    isabella

    AntwortenLöschen
  6. liebe Monika,

    deine positive Rückmeldung freut mich riesig! Es war nach fast fünf Jahren mal Zeit für einen Wechsel und gerade Deine Meinung ist mir sehr wichtig.

    liebste Grüße
    isabella

    AntwortenLöschen
  7. Querida Laura,

    muchas gracias por tus hermosa comentario.

    un beso.
    isabella

    AntwortenLöschen
  8. mo, du liebe !!

    das ist ja vielleicht ein wundervoller kommentar, ich danke dir so sehr dafür.


    alles, alles liebe für dich und bis sehr bald,
    isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...