eintauchen

.



im flirrenden licht mischten sich die farben zu einer warmen palette schmiegten sich weich und herrlich unscharf  an zart umarmende schattenlinien schläfrige vogelstimmen emsiges insektengesumm betörender rosenduft und die würze des rosmarins aber vor allem die farben ein meer aus irisierenden glühenden pulsierenden lockenden tönen durchströmend greifbar und doch nur ein hauch versprechen und wortloses verstehen sie schloss die augen atmete tief durch und liess sich in den sommer fallen ... 




veredit©isabella.kramer2013
 



.

Kommentare:

  1. lovely lines and colors
    a glimpse of summer ~

    AntwortenLöschen
  2. ich habe weitergelesesn und weitergelesen ... jetzt dann stumm, weil ich mich eh nur wiederholen hätte können.
    aber dieses hier möchte ich noch einmal kommentieren.
    weil ich diese art zu schreiben auch so besonders mag.
    da kann man sich nicht auf umbrüche stützen. da muss die poesie tragen.
    und du kannst das wunderbar.
    noch einmal herzlich
    lintschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und zwar nicht stumm, jedoch sehr berührt durch deine so schönen reaktionen
      sage ich einmal mehr und aus ganzem herzen DANKE!!!

      liebe grüße in deine nacht,
      veredit

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...