entfärbte zeitreste

.




der dezember schmilzt
ins monochrome lass mich gehen
kalligraphy in schokobraun
seespiegel in den keiner schaut
vom weihnachtsmarkt weht
glöckchengeläut herüber
und die melancholie bekommt
ein tütchen gebrannte mandeln







veredit©isabella.kramer13








.

Kommentare:

  1. foto und text, eine stimmungsvolle einheit, gefällt mir sehr.
    liebe grüße von
    diana

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...