Frühling

.




ein Veilchen in Fugen
ein Lächeln im Bus
ein Arm voller Tulpen
ein inniger Kuss
ein, zwei Stunden Sonne
ein Regenguss 
ein schelmischer Blick 
ein ich darf, nicht ich muss






veredit©isabella.kramer14







.

Kommentare:

  1. Beautiful photo and superb poem Isabella.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Many thanks Bob for your wonderful comment.

      Have a lovely Spring weekend, my friend.

      xo, isabella

      Löschen
  2. Wunderbar fließend und leicht, wunderbar farbig und hintersinnig dazu.
    Liebe poetische Grüße von Hermann Josef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Dichterfreund, dein so schönes Lob bringt richtig Sonne
      in diesen verregneten Nachmittag. Also doch ein kleines Fest am Tag der Poesie.

      Herzensdank und ganz liebe Grüße, natürlich auch sehr poetisch

      isabella


      Löschen
  3. Du zeigst die Stärke des Frühlings in allem, lächel...welch Wunder er doch allerorts vollbringt...

    Fühl dich umarmt von mir!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rachel, da lächel ich doch sogleich zurück ... danke dir von Herzen.

      Alles Liebe dir,
      isabella

      Löschen
  4. Your poems are smiles
    Your poems are feelings
    Your poems are the eternity of spring

    Yannis Politopoulos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yannis,

      many thanks for your so wonderful comment.
      Wish you a lovely Springtime.

      Löschen
  5. Was schelmisch gelingt, ist so gut wie gewonnen.

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich genauso wie du. Danke dir, Helmut.

      Liebe schelmische Grüße
      Isabella

      Löschen
  6. Ein Bild voller Licht und
    ein Gedicht voller Leichtigkeit.

    Herzlichst
    Jorge D.R.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...