meerseitig





meerseitig

selbst wenn himmel und see
nicht blau wären
wenn wellen und möwen
nicht ihre werbenden lieder sängen
muscheln und sand
weder knirschen noch reiben würden
wolken und wind ihr fernweh
im dunst verstecken
inseln unerreichbar
und die ebbe irgendwie
viel zu lang erscheint

so würde ich mir doch
das meer aus der luft atmen
das salz auf deinen lippen schmecken
und wissen

ich bin angekommen




veredit©isabella.kramer14




.

Kommentare:

  1. Meine liebe Isabella,

    dies ist wieder so ein ganz Feines, ja, es hat etwas - es spricht von einer großen Bestätigung, deren Antwort dieses
    unumwundene JA ist.

    Lass dich umarmen
    von mir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rachel,

      ich freue mich über deine Lesart und fühle mich sehr verstanden, Danke dir sehr dafür.

      ich umarme dich auch von Herzen,
      isabella

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...