zeit/sicht/wechsel

.





zeit/wörtlich


zeit/vertreiben
fazit:
zeitarm/bleiben
zeit/rauben
auch keine lösung

zeitspanne/n
aber nicht zu stark
zeitgleicher zeitdruck
könnte zur zeitauflösung führen
und bloss nicht den
zeitabgleichsknopf drücken

zeit/verschreiben
(ohne rezeptgebühr versteht sich!)
zeit/einteilen
zeit/en teilen
natürlich nur unter
der zeitlupe
sonst wäre es ja ungenau

zeitvers/schreiben
zeit/zum/schreiben

noch besser ist es

zeitsam/bleiben
zeit/zum/bleiben

zeit/los/teilen
zeit/bedarf könnte
in diesem speziellen fall
gern auch
zeit/lebens sein







veredit©isabella.kramer14














.


.

Kommentare:

  1. Ja, zeit/lebens und alles zu seiner Zeit, das wär's...

    Liebe Isabella, du hast sooo gut die Zeit verwortet, Klasse!!!!

    Dir ein feines Wochenende
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      Ich freue mich sehr, dass du dir die Zeit genommen hast für den Besuch hier, dein empathisches Lesen und erst recht über dein so schönes Lob.
      Mein Herzensdank an dich.

      Komm gut in die neue Woche.
      Alles Liebe dir,
      Isabella

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...