was folgt

.




was folgt


so ging er wieder vor der Zeit
nichts konnte ihn mehr halten
schnurgerade südwärts 
im Gefolge
die gefiederten Wanderer 
noch ein nachlässiges Gold 
an Wolkenränder und Blätter
die Augen schon im Azur der Meere 
hinter den Bergen verloren 
und nicht ein Gedanke
was bleibt ohne Licht


was weiß er schon - 


vom herrlichen Schweigen
der Nebel über der Heide
vom rotgoldenen Schattenwurf 
über menschenleeren Stränden 
vom friedvollen Verstummen
wie es nur der Herbst bringt
und was dann folgt 


vom Leuchten der Stille
in mir




veredit©isabella.kramer14






.

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    er muss gehen, dieser Sommer ... damit genau diese Stimmungen entstehen können.
    Du (be-)schreibst das wunderbar, eindringlich, leuchtend und die letzten beiden Zeilen berühren zutiefst.
    Großes Kompliment und einen leuchtenden leichten und stimmungsvollen Sonntag.
    Beste Grüße von
    Hermann Josef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Hermann Josef,

      Lob aus so berufenem Munde ist immer gar köstlich, ich danke dir von Herzen. Ich versinke zur Zeit in Farben, im allerbesten Sinne ....

      Wir lesen uns sicher bald wieder, lieber Freund.

      Eine richtig wundervolle Woche für dich mit den herzlichsten Grüßen,
      isabella

      Löschen
  2. Magnificent blog, with extraordinary photo, perfect and processed to provide a great beauty.

    Greetings from Gran Canaria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muchas gracias por tus amables palabras!!

      un saludo
      isabella

      Löschen
  3. Liebste Isabella, das ist ja wieder so so so schön! Ich genieße es. Liebste Grüße, Elsie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine allerliebste ELsie, was für eine wundervolle Überraschung am Samstagmorgen.
      Ich freue mich riesig, dass es dir so gut gefällt.

      Sei umarmt von
      deiner Isabella

      Löschen
  4. Dear Isabella,

    The land of your poetry is full of harmony.

    Yannis Politopoulos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yannis,
      many thanks for your poetic words!

      wish you a very nice week,
      isabella

      Löschen
  5. Me gusta esta imagen llena de luz y silencio

    Abrazos!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Javier, muchas gracias por tus amables palabras.

      un fuerte abrazo

      Löschen
  6. Wunderschön!
    Ja, vielleicht ist es die Stille, die uns den Verlust des Sommers erträglich macht.
    Liebe Grüße
    Malou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Malou,
      ich denke, du hast Recht und ich freue mich sehr über deinen Besuch hier. Danke!!

      lg isabella

      Löschen
  7. Me siento muy cómoda admirando tus trabajos y tus blogs, es como estar en casa.
    Gracias Isabella, un beso.

    Ich fühle mich sehr wohl bewundern Ihre Arbeit und Ihre Blogs, es ist wie zu Hause.
    Dank Isabella, küssen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muchas gracias por tus hermosa comentario.

      Besos y un abrazo
      isabella

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...