Winterrosen

.



Winterrosen


es ist die Stille die den Herbst erfüllt
das Licht das müde ist vom Glanz
der Sommerglut es macht sich rar
versinkt in nassen Nebeln hüllt
uns ein in diese Stimmung
macht gewahr viel Zeit bleibt nicht
bis klamme Dunkelheit 
die Herrschaft übernehmen will
und trachtend greift nach Brüchigem
ob welkes Blatt 
gegebenes Wort oder gar Herz
es wird sich dem ergeben müssen
was da kommt

doch unsere Liebe schwindet nicht
sie nährt sich an der grauen Stille
wärmt und glüht ja sie erblüht
so schön wie Winterrosen eben blühen



veredit©isabella.kramer2016



published at "Selected Poems from the POETS Community" 




ein sehr intensives, wundervolles Antwort/Inspirationsgedicht
von Hermann Josef Schmitz findet Ihr hier



.











Kommentare:

  1. die liebe in uns
    blüht jeder jahreszeiten rose gleich
    sie nährt sich unbedingt
    vom licht der langen und der kurzen tage
    nichts ändert sie
    wenn an dem rand von eines weges strecke
    in einer sanften mulde
    erster schnee ein beet besiedelt
    und wenn die stunde brüchig wird
    im angesicht der dämmerung
    wenn sich kein wort des trostes mehr ergibt
    für alles unerwartete das dich enttäuscht
    so ändert dennoch nichts
    die liebe in uns
    sie nährt sich unbedingt
    und weiss zu sicher um den tag
    nach eines jahres wende
    an dem die dunkle stunde aufgehalten wird
    das licht die stämme wieder wärmt
    wenn sich ein wort erfüllt
    und an der scheuen herzwand
    aus dunklem boden kommend
    eine neue rose blüht

    © Hermann Josef Schmitz


    Liebe Isabella,

    wieder einmal sind Du und Deine Worte mir Inspiration gewesen, freue ich mich daran, was sich in mir löst, wenn ich mich in Deine Zeilen begebe.

    Sei ganz lieb gegrüsst und hab ein schönes Wochenende.

    Hermann Josef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für eine wunderschöne poetische Antwort lieber Hermann Josef. Ja, auch ich genieße es sehr, dieses Schwingen der Inspiration zwischen dir und mir.

      Sehr verbundene Grüße und liebe Grüße

      isabella

      Löschen
    2. Liebe Isabella,
      danke!
      Ich poste Dein Gedicht morgen - wenn es für Dich passt - in der Wortgarage.
      Liebe Gutenachtgrüße von
      Hermann Josef

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...