Klage





"Was sind das für Zeiten, in denen ein Gespräch über Bäume
fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele
Untaten einschließt?" 

- B. Brecht, An die Nachgeborenen




sie haben meine Birke getötet
die Freundin von meiner Seite gerissen
zerschlagen die Äste
zerschnitten ihr Stamm
wie werde ich ihren Anblick vermissen

ihr Wiegen im Westwind
ihr Frühlingsgrün
ihr weißes Gewand Jahr ein Jahr aus
ihr lichter Schatten im vollen August
ihr nächtlicher Tanz mit dem Mond

alles aus






veredit©isabella.kramer16






.

un/sinn

.




un/sinn

worte die sich mir widersetzen
schrift die ja doch niemand liest
zerschlagene boote und nichts in netzen
der sinn meiner suche bleibt ungewiss






words that oppose me 
writing that nobody reads 
battered boats and nothing in nets 
the sense of my search stays vage








veredit©isabella.kramer16





.

wir beide

.





wir beide

haben
ein dickes fell bekommen
(kalt genug ist es ja)
eines das zum anderen passt

wollen wir ihn ausschlafen
den restlichen winter
tief in träumen ein
schnurrendes brummendes

fellknäuel
eines das zum anderen passt
nähe gibt und findet
sich zusammengerauft hat

auch wenn es dabei ein
zwei löcher im pelz gab
macht nichts
dort schmiegen wir uns

halt besonders eng
wir beide








veredit©isabella.kramer16




.

Morgengabe

.





ich schenk dir die rauen Weiten
das Bleigrau des Himmels und Meer
die Stille der treibenden Wolken
den Leuchtturm darunter wie er
sich streckt zwischen unten und oben

die Möwen die ihn stets umkreisen
die geb ich dir noch obendrauf
und Joghurt mit Sanddorn zum Frühstück

und ja - ich liebe dich auch







veredit@isabella.kramer16







.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...