BeSchwerde






Tage gibt‘s,
da fühl ich mich bleischwer.
Ziehen, zerren, zuckeln
an jedem Ende -
schräg und düster
starren selbst die Wände.

Wär' ich nur …
ich weiß nicht
- einfach irgendwer.
Jemand Unsichtbares,
ja, das wär' nicht schlecht -
oder wölkchenleicht
am blauen Himmel treiben.

Doch nein,
ich muss am Boden kleben bleiben -
manchmal ist das Leben wirklich
ungerecht.






veredit®10


Safe Creative #1009277447920


.

Kommentare:

  1. It has stopped waiting, no more wriggleing around.

    AntwortenLöschen
  2. Thank you for sharing a beautiful blog.
    WongCW
    http://cwwongphotography.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Bien saisi Isabella ! qu'est ce que c'est ? Ca m'intrigue :)) Bisou

    AntwortenLöschen
  4. sometimes you just stop ... Thank you Bob!

    AntwortenLöschen
  5. A warm welcome here and my dearest thank you for you kind words Wong Ching Wah.


    cheers
    isabella

    AntwortenLöschen
  6. Mon cher ami, il s'agit d'un pavé glacé, on pouvez les utiliser parfaitement entre vieilles pierres et des éléments décoratifs en place pour patios et chemins ennuyeux.

    merci pour toi intérêt et le gentille commentaire :))

    Bisou

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Isabella, gestern war ein solcher Tag bei mir und es freut mich, dass ich diese Erfahrung mit anderen teile.
    Liebe Grüsse
    Malou

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das tut mir sehr leid Malou - aber es freut mich, dass Dich der Text ein wenig trösten konnte.

    herzlichst
    isabella

    AntwortenLöschen
  9. WOW!!! ENHORABUENA!!! EXCELENTE TU BLOG, GENIAL ESTA ENTRADA!!! DE VERDAD TE FELICITO, ME GUSTA EL CONCEPTO QUE LE IMPRIMES A CADA DETALLE Y TE INVITO A QUE TE PASES POR MI NOSTÁLGICO, OSCURO, TRISTE Y DEPRESIVO BLOG DE INVIERNO PARA QUE ME DES TUS MAS SINCERAS IMPRESIONES AL RESPECTO. DESDE HOY TE SIGO. TE ESPERO POR EL MIO ...

    www.juancarlosmcdonald.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. "Worte von Glücklichen gesagt,
    dürftige Melodien.
    Doch Worte, von Schweigenden gefühlt,
    sind schön." Emily Elizabeth Dickinson

    ...sollte ich jetzt lieber schweigen,
    nein, doch weiß ich, dass du
    lesend schweigst und fühlst...

    du hast das gedicht auch für mich geschrieben, ich danke dir dafür...

    AntwortenLöschen
  11. Muchas gracias Juan Carlos por este comentario entusiasta. Voy a venir y ver tu blog.


    un saludo
    isabella

    AntwortenLöschen
  12. ich freu mich schon arg, dass du nicht geschwiegen hast, weniger, über den auch für dich zutreffenden umstand und doch einmal über die verbundenheit...


    inniger gruß liebe gabriele,
    isabella

    AntwortenLöschen

  13. Una foto muy bien compuesta pra tan bellas palabras.

    un beso

    CR LMA
    ________________________________

    AntwortenLöschen
  14. Querido amigo, muchas gracias por tu visita y el comentario amable. Siempre estoy feliz por eso!!! Una semana maravilloso para ti, ñOCO Le bOLO :))

    un beso
    isabella

    AntwortenLöschen
  15. Ich mag die etwas versteckte Heiterkeit in diesem sehr besonderen Text.
    Schöne Grüße
    Hartmut

    AntwortenLöschen
  16. Herzlich willkommen hier Hartmut ...

    und ich freue mich besonders über Deine empathische Entdeckung derselben!!

    lieber Gruß
    isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...