eine Reise ans Meer

.



diese nordisch hellen Weiten
Tage ganz mit Blau gefüllt
weiches Licht auf hellen Stränden
Wind, der Sehnsucht weckt und stillt

Himmel wölbt sich schier unendlich
Wellen glitzern, gleißen, glühen
Dünengräser wispern, flüstern
mit den Wolken Möwen ziehen

nichts mehr sagen, nichts mehr wollen
nur noch staunen, lieben, sein
und was gestern noch unlösbar
schrumpft, wird nichtig, winzig klein

wunschlos, frei, einfach nur glücklich
sonnenwarm bis tief hinein
Augenblicke, Stunden, Tage
Zeit zu zweit allein zu sein

diese nordisch hellen Weiten
Tage ganz mit Blau gefüllt
weiches Licht auf hellen Stränden,
Wind, der Sehnsucht weckt und stillt







veredit©18.05.11

Safe Creative #1105199258511

.

Kommentare:

  1. I want to take a walk there. Wonderful photo.

    AntwortenLöschen
  2. Icome at once with you! thank you so much dear Hilda :))

    AntwortenLöschen
  3. weiten ueber weiten im blau........distance upon distance in the blue. there is a wonderful complementarity between the grand eternity of your picture and the cheerful beat of your words. a good week to you, Isabella. Robert

    AntwortenLöschen
  4. Posie im Takt des Wellenspiels - das nicht enden mag.
    Gefällt mir sehr, Isabella.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Isabella,
    dein Gedcht berührt mich sehr stark.

    Bei uns in Schweden ist nun alles sommerlich grün und die hellen Sommernächte haben bereits begonnen.

    Alles Liebe Dir.
    Malou

    AntwortenLöschen
  6. ganz lieben dank herbst.zeitlose ♥

    AntwortenLöschen
  7. lieber robert, ich freue mich sehr über deinen wundervollen und herrlich reflektiven kommentar.

    vielen lieben dank !!! ich wünsche dir eine rundum gute woche mein freund.

    herzlichst
    isabella

    AntwortenLöschen
  8. lieber Juergen, ich freue mich, dass du mich auf meiner Reise ans Meer "begleiten" mochtest. Danke dir herzlichst für deine so schöne Antwort.


    liebe Grüße übers Meer - isabella

    AntwortenLöschen
  9. liebe Malou,

    wie schön, dass du dir die Zeit für einen Besuch hier bei mir genommen hast. Danke für dein Einfühlen und Draufeinlassen, es macht mich glücklich.
    Ach, der Sommer in Schweden - er muss ganz wundervoll sein, so viel Bezauberndes und Schönes habe ich davon schon gehört und auch gesehen. Eines Tages möchte ich ihn auch real erleben ... geplant ist es schon lange.

    ganz liebe Grüße Dir liebe Freundin,

    aus dem maigrünen Norddeutschland.
    isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...