umbruch

.
 



blaugespiegelter rest
hochgetürmtes vorwärts
summen und surren
kreischendes fallen
der gestrigen steine
und himmelwärts
gestreckte arme
halten kleine schilder
in leere gesichter


wie soll neues entstehen
wenn schon das jetzt
zuviel ist




veredit©12




Safe Creative #1207252020728  

.

Kommentare:

  1. Bild und Wort... wunderschoen !
    Du hast geschrieben, was wir nur denken...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Freundin,

    klug, wahr und wirklich, du öffnest nicht nur Augen, auch den Geist!!!

    eine zustimmende
    Rachel

    AntwortenLöschen
  3. liebe Bitch,

    dein eingefühlte Lesart macht mich sehr glücklich - danke dir herzlichst.

    isabella

    AntwortenLöschen
  4. liebe verstehende freundin,

    "du öffnest nicht nur Augen, auch den Geist!!!"

    .... dafür umarme ich dich ganz, ganz innig - danke!

    von herzen - isabella

    AntwortenLöschen
  5. blaugespiegelt,hochgetürmt,kreischend und himmelwärts - und das in Bild und Text. Chapeau!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  6. liebe isabella,

    ich glaube fast, das ist eines deiner absolut besten!

    chapeau, madame, wort und bild- eine einheit!

    bewundernde grüße,
    deine mop

    AntwortenLöschen
  7. liebe isabella, ja.
    sehr gelungen in bild & text, weitreichend - mein kompliment!

    herzlichst,
    diana

    AntwortenLöschen
  8. Eine Hochhausfasade und ein Baukran inspirieren dich zu solchen Worten!?!
    Das nenne ich Können.

    AntwortenLöschen
  9. lieber Helmut,

    ich verbeuge mich in freudiger Dankbarkeit vor deinem so wundervollen Lob!

    mit lieben Grüßen
    isabella

    AntwortenLöschen
  10. oh, liebe mo ...

    solch großes lob aus deinem berufenen munde stärkt und freut mich ungemein, gaaaaanz lieben und sehr herzlichen dank.

    sei innigst umarmt,

    von isabella

    AntwortenLöschen
  11. liebe diana,

    besonders dein "weitreichend" macht mich total glücklich

    danke dir sehr ♥lich
    isabella

    AntwortenLöschen
  12. lieber jorge,

    es war tatsächlich so, dass das vor kurzem vor ort erlebte und das arbeiten mit den dort entstandenen fotografien den ausschlaggebenden impuls zu diesem gedicht gaben ...

    dass es dir gefällt stärkt und freut mich sehr.

    ganz liebe grüße
    isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...