montagnola

.







.

Kommentare:

  1. Liebe Isabella, es freut mich sehr, dass Du das Museo e Fondazione Hermann Hesse in Montagnola besucht hast. Ich war schon öfters dort und liess mich vom Geist Hesses erfüllen...

    Liebe Grüsse Dir

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie der Geist eines wichtigen Menschen sich an bestimmten Orten manifestiert.

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  3. lieber Hans-Peter,

    oh ja, es war schon lange ein sehnlicher Wunsch mir auch diese Wirkungsstätte Hermann Hesses anzuschauen und seinem Geist nachzuspüren. Du bist ja in der glücklichen Situtation, diese wundervollen Orte in leicht erreichbarer Nähe zu haben ...

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende für dich lieber Freund,
    isabella

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Helmut,

    ich danke dir für deinen schönen Kommentar. Ja, dieser Ort übt wahrlich einen starken Zauber aus und der abschiednehmende Sommer tat sein Übriges um die Wirkung noch zu erhöhen.

    Liebe Grüße und ein schönes Spätsommerwochenende für dich,
    isabella

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön, das Bild und der Text. Hermann Hesse war der Dichter, der mich zum Schreiben brachte. Viele sehen ihn kritisch, für mich ist er ein Großer.

    LG
    Bernd

    AntwortenLöschen
  6. Auch in diesem Punkt haben wir etwas gemeinsam, lieber Bernd. Vielen lieben Dank.

    einen schönen Sonntag für dich,
    isabella

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...