im Oktober

.





so ist die ernte eingebracht
der rücken arg gebeugt von all 
den guten gaben sonnenreifer
tage last gehortet für die kalte
zeit der augenlosen dunkelheit
entgegensehen stehen trotzen
dem band der himmelsreisenden
mit wundem herzen hinterher 
geschaut geträumt und mitgehofft
noch färbt der himmel sich zum
abend golden die wälder breiten
farben rauschen entblättern sich 
und leise leg ich meine hand
in deine nähe 







isabella.kramer©veredit2016 




.

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...