Ein Frühlingswort

.


März

das sind vage versprechen
licht das sich tausendfach bricht
kraninche heimkehrend in den norden
himmel voll lockender rufe
 hörst du sie nicht


oft stehe ich wie gebannt am boden
träume mich reisend mit ihnen fort
gleitend gezogen von meinen wurzeln
losgelöst - März ist ein frühlingswort


unruhe treibt wie die schwellenden knospen
fort nur fort dem glück auf der spur
März - das sind vage versprechen
liebeslieder im hellsten dur





veredit©isabella.kramer2019




.








Kommentare:

  1. Schön, diese Deklaration des Märzen zum Frühlingswort!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, deine Zustimmung, lieber Helmut!

      Dankeschön.

      ._i.

      Löschen