50 Leser und Freunde - Danke!!!





Unglaublich - der 50. Leser!!!

Vielen, vielen Dank an alle meine Leser und Freunde. Ich bin stolz und glücklich Euch bei mir zu wissen und freue mich auf die gemeinsame kreative und kommunikative Zeit.

Obrigado a todos meus leitores e amigos. Estou orgulhoso e feliz de saber que você comigo.

Gracias a todos mis lectores y amigos. Me siento feliz y orgullosa de teneros conmigo.

Merci à tous mes lecteurs et amis. Je suis fier et heureux de vous savoir avec moi.

Thanks to all my readers and friends. I am proud and happy to know you with me.


veredit



schönheit des vergehens – Pantum








herbst mischt des sommers farbenvielfalt
sein wandeln zeugt geborgenbraun
abschied in rost, orange und rosa
als mollakkord im lebensraum

herbstwandel zeugt geborgenbraun
verstärkt kontur, struktur und formen
zum mollakkord im lebensraum
schattiert er jenseits aller normen

verstärkt kontur, struktur und formen
im weichen licht details verwebt
schattiert er jenseits aller normen
raureif das spektrum zart belebt

im weichen licht details verwebt
herbst mischt des sommers farbenvielfalt
raureif das spektrum zart belebt
abschied in rost, orange und rosa




veredit©09


Safe Creative #0910244747404

Weitblick











wenn Wunschsegel
im Wind reißen
und Wolkenrahmen
Unendlichkeit sprengen


dann schweige ich

wenn Sturmtänzer
neue Schritte proben
und Opaltiefen
Lust versprechen


dann halte ich still

wenn Perlmuttklänge
knirschende Harmonien
künden und Fremdes
salznah brandet


dann will ich reisen








veredit©09



Safe Creative #0910184697876

das letzte rendezvous









ich war noch mal an unserem platz
erinnerst du dich?
der schildkrötenbrunnen
dieses mal hat sie nicht gezwinkert

obwohl ich über eine stunde
gesessen und gewartet habe
fast hypnotisiert von dem gluckern
und dann, dann habe ich es gehört

laut und deutlich in meinem kopf
es klang wirklich schildkrötisch dieses mal
sie meinte: geduldig sein, wäre eine feine sache
für schildkröten, denn die haben einen dicken panzer

und dann hat sie doch gezwinkert






.

veredit©09


Safe Creative #0910184697883

Diätplan









Zwischen Frühling und Nachmittag
mit heroischer Präzision
und festem Schritt

Fastet als ob ihr es bezahlt bekommt!

Schlankpropheten versprechen
sprühende Jugend mit jedem Schluck.
Besser als Finger in den Hals allemal.

und jedes Cover - Lover
Girl lächelt vierzehnjährig.
Diademernte beim vorletzten
Contest – oder so.

wenngleich Minutenessen?
Zeitsprung sorgt für
östliche Zufriedenheit:

Dreimal die sechsundvierzig
mit Doppelreis
- zum Mitnehmen!





veredit©09


Safe Creative #0910144685356

Oktoberlicht












Im glühend Rot
die letzten Astern prangen.
Reseden locken uns
mit herbem Duft.

Die Felder sind gemäht,
die Sonne neigt sich stille,
lässt uns des Herbstes Kühle
als Ahnung nur zurück.

Das erste Grau verziert dein Haar
wie Frühschnee im November
und unser Herbst kommt unerbittlich
näher Schritt um Schritt.

Lachfältchen wandeln
traulich sich zu Lebenslinien,
auch wenn das wahre Glück
das Herz in Stücke schnitt.



veredit©



Safe Creative #0910074647042

ferner Hinterhalt










die Hofspiele sind längst vorüber
der Wind schweigt im Apfelbaum

gebe meinen Sohn nicht her
gefallene Prinzipien

sehe Splitter in seinem Gesicht
heroisch bringen sie ihn mir zurück

unter den Farben der Heimat






veredit©


Safe Creative #0910134676210

und der Duft von Astern












Kalter Marmor
in deinem Blick.
Herz in meinen Händen.

Wir - kaum noch.
Frieren im Sonnenschein
zwischen den reifen Reben.

Noch einmal treibt der Wind
von Süden rostrote Blätter.
Trockenes Rascheln verhallt -

ungehört. Splitternd zerbrechen
Träume im Nebelweiß -
Frostnächte nahen.








Safe Creative #0910054631849
isabella.kramer©veredit 2009

____________________________________________________

- von Helmut Maier:

Gegenwärtiger und nahender Frost sind Tatsachen, die selbst das Rot von Weinblättern nicht abstreiten kann. Aber merkwürdiger Weise wärmt die Erinnerung an die Glut.

____________________________________________________

- von Paul Spinger
:

Rot ist eine warme Farbe.
Wenn ich in der Kälte darbe
Kriecht sie aus der alten Narbe.
Rot ist auch nur eine Farbe.
.
.
.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...