Haiku 01-01-10









Gefedertes Blau
streift eisig stille Weiten -
des Winters Wogen.




veredit©10






Safe Creative #1001085278079

Photo: courtesy of Couldbusting 480 © Pietari Thank you dear!

Kommentare:

  1. Ohne die Bäume, es wäre wahrscheinlich besser. Grüße. Marcin

    AntwortenLöschen
  2. Möglich, aber das Bild ist hier "nur" Impuls zu meinem Gedicht lieber Cinek. Es ist ein Haiku und entstand durch die Inspiration durch Pietaris tollem Foto.

    Hier im Blog spielen die Gedichte die Hauptrolle. Das Foto ist ja vom Chrom3D - wie ich oben schon geschrieben habe und ich persönlich mag es gerade wegen der ungewöhnlichen Perspektive. Es ist ein Winterhimmel und erinnert mich dennoch so stark ans Meer, gerade wegen dem Baum im Bild.

    Ich freue mich allerdings sehr über Deine Leserschaft hier und möchte Dich herzlich begrüßen. Bitte fühle Dich immer frei, Deine Meinung zu äußern, denn zum Austausch ist dieser Blog ja da.

    ganz herzliche Grüße und einen schönen Abend für Dich

    Isabella

    AntwortenLöschen
  3. Hello again Bob ... thanks so much for coming by and leaving a note - have a wonderful sunday!

    AntwortenLöschen
  4. O céu está molhado...
    Ai, escorreguei!
    O azul é a cor da água.

    Der Himmel ist nass...
    Oh, schlich ich mich!
    Blau ist die Farbe des Wassers.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe mal ein wenig recherchiert und ich möchte ganz unverbindlich eine andere Übersetzung vorschlagen:

    Der Himmel ist nass...
    Auweh, ich gleite herab!
    Blau ist die Farbe des Wassers.

    O que você acha?

    Obrigado por esta resposta com êxito.

    Beijos

    AntwortenLöschen
  6. Isabella, perdão! Eu apenas usei um tradutor automático. Certamente a tua tradução é bem melhor. Obrigado pela atenção!

    Tentei dialogar com teu haiku e com tua foto.

    Felcidades!


    (Posso usar tua tradução no meu blog???)

    AntwortenLöschen
  7. Alegremente querido amigo!

    Eu também uso muitas vezes o tradutor automático .. mais rápido.

    Abraçar

    AntwortenLöschen
  8. Sowas Schönes, liebe Isabella!

    Herzlich, ELsie

    AntwortenLöschen
  9. Beeindruckend schön, beides, Foto und Worte ... geht mir auch immer wieder so, dass die Blickpunkte die Worte zum Blühen bringen.
    Liebe Grüsse von
    Hermann Josef

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Freundin!

    Hach, das freut mich aber - Dein Lob und Dein sonntäglicher Besuch hier.

    Umarmungsgrüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
  11. Ja, lieber Hermann Josef, das kann ich auch bei Deinen wunderbaren Texten aufs Beste spüren. Danke fürs "beeindruckend".

    einen wunderschönen Sonntag für Dich mit lieben Grüßen

    Isabella

    AntwortenLöschen
  12. Aah, here it was, the icily silent expanse. It turned to haiku, just incredible! :-)

    AntwortenLöschen
  13. I'm really happy that you like so much!

    Hugs

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...