Abflug



ameisen im blut
und dieses kribbeln
in den flügelspitzen

hörst du wie der himmel singt
die arme weit offen

längst ist die route gewählt
am blau entlang - immer
den kompass auf ferne

am rand stapel silberner türme
schluchten quirlig gefüllt
krumen für den der findet

träume und tränen
dahinter ein ganzer kontinent …
die reise beginnt






veredit©isabella.kramer2013




 






.

Kommentare:

  1. Einen guten Flug wünsche ich dir,
    liebe Isabella.

    AntwortenLöschen
  2. So muss das Leben wohl grenzenlos sein ...
    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. reinhard may hat es ja versprochen ...;)

      danke dir innigst, helmut

      bis bald
      isabella

      Löschen
  3. Liebe Isabella,
    und wenn ich mich in die Worte füge, spüre ich das Sehnen und die Weite dahinter, spüre ich den Luftzug, der trägt und den Geruch, der am Horizont eine Linie aus Ferne legt.
    Wunderbar ... mit lieben und herzlichen Grüßen von
    Hermann Josef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Hermann Josef,
      was für eine schöne Replik. Danke Dir sehr für Dein Draufeinlassen und das Nachfühlen.
      ein Lob, das mich sehr glücklich macht.

      liebe Grüße
      isabella

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...