Marksky meint

 .


sollen sich doch die anderen streiten
wetteifern, grübeln, disputieren
dem trend nachspüren, die spur abschreiten
am eigenen safte sich goutieren

was schert es mich, mir grünt der mai
mit sonnenstund und regenschauer
mit fliederduft und heiteitei
entspannt sein war schon immer schlauer


ich brauch nicht viel, ein tütchen futter
die tauben teilen gern mit mir
die alte parkbank links vom luther
dient mir als frühlingshauptquartier


von dort lass ich dann ganz gelassen
den weltentrubel, trubel sein
die ein, zwei euro in den tassen
mehr als genug, das glück ist mein



veredit©isabella.kramer 2013



.

Kommentare:

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...