mein norden

.



mein norden

das mein steht für grau
steht für wolken für schauer
das norden für licht
einen himmel der blauer
sich nirgendwo findet
für dünen und felder
mit leuchtendem raps
wie wogen von gelber
gebündelter sonne
für sehnsucht und freiheit erleben
einen wind der tröstet und füllt
mit salzigen liedern
für sand in den schuhen
und wieder und wieder
die stille der farben
die leuchtturmfinger
die stetig die eine richtung
mir zeigen zum ort wo das nichts
reine schönheit ist mit deichen
von schafen getupft mit kuttern
und krabben und möwengeschrei
einem reigen aus fernweh und heimat
mittendrin wir zwei
eins im fühlen und denken
ja das ist der grund
warum all meine wege
nach norden mich lenken


veredit©isabella.kramer2018



.

Kommentare:

  1. Seufz, Isabella, welch eine Liebeserklärung... NEIN, es ist mehr noch, es ist Hingabe, Aufnahme, es ist Staunen und immer wieder neues Sehnen, weil nichts aufhört und doch immer wieder anders ist...

    Dir noch eine ganz gutes Wochenende wünscht dir deine Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du hast es genauestens erfühlt und darüber freue ich mich ganz besonders.

      Ich hoffe, Du bist auf dem Wege der Besserung (so wie ich) und wünsche Dir eine ganz wunderbare restliche Woche.

      Alles Liebe,
      isabella

      Löschen
    2. Langsam, in kleinsten Schritten gehts bergauf. Ich freue mich, dass du auf gutem Wege auch bist. Diesmal dauerte es viel zu lange...
      Weiterhin nur Bestes dir, ich umarme dich herzenslieb...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...