geschenkt

.






im reifen werden und gedeihen
im planen säen und behüten
liegt ein geschenk verborgen

es wächst aus kleinsten keimen
genährt von liebe und geduld
und eine hand die schützt 

doch leben wird es erst
wenn wasser seine wurzeln stärkt
zur rechten zeit 

fehlt dieses nass 
wird niemand das geschenk 
erblicken/ernten

wohl dem der um die brunnen weiß
aus tiefen quellen süß und stark
des schenkens wahre kraft
geboren 





veredit©isabella.kramer2018 


.

Kommentare:

  1. Liebe Isabella,
    ein starkes Gedicht, das eine starke Aussagekraft besitzt. Mir gefällt es sehr gut.
    (ich bin wieder Daheim, noch nicht richtig hier, aber ich bin auf einem guten Weg,
    mein Knie spielt mit, wenn auch langsam)

    Herzlichst mit lieben Grüßen
    deine Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      so schön, dich wieder zu lesen und um deine Genesung zu wissen.
      Vielen Dank für die einfühlsame Replik, ich freue mich sehr, dass es dir gefällt.


      Alles Liebe für dich.
      isabella

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...