stille nacht



mit den engeln singen schnee von tannen schütteln stobende funkelnde wolken aus tausend gleißenden flocken und mehr glitzernde tanzende winterkinder unter dem sterbenden stern geboren eingeschworen auf einander wieder und wieder der liebe zugetan du mein windgespiele der eisklaren nächte hörst dieses lied der nordwind trägt es dir zu und die nacht legt ihr samtenes notenblatt direkt ans offene herz so und nicht anders ist es wenn man mit den engeln singt


veredit©isabella.kramer2019


.

Kommentare:

  1. Gesegnete, friedvolle Festtage wünsche ich dir von ganzem Herzen.
    Deine Freundin Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch dir, lebe Edith von Herzen ein wundervolles Weihnachtsfest und ein gutes, weiterhin so kreatives neues Jahr 2020!!

      ┊ ┊ ┊ ┊
      ┊ ┊ ┊ ☽
      ┊ ┊ ☆
      ┊ ☽



      deine Isabella

      Löschen