es ist nicht viel



es ist nicht viel 
geblieben vom jahr 
die paar krümel 
werden vom grau 
verschluckt zeit
was bleibt ist
ein licht zum schreiben
dass es den weg finden 
leichter macht
zwischen
uns 


not much is
remained of the year
the few crumbs
become swallowed
by gray time
what remains is
a light for writing
that makes easier
finding the way 
between
us


veredit©isabella.kramer 


.


Kommentare:

  1. Gerade sehe ich es leuchten, dein Licht. Und ich folge ihm gern in deinen Schritten in diese gesegnete Zeit.
    Alles Liebe dir
    herzlichst, deine Lyrikfreundin Edith

    AntwortenLöschen
  2. Zeit ein Licht zu schreiben - das ist es doch!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen