April Elegie

 .



schatten weben sich in diesen frühling unter dem wechsel von sonne und regen trotzt die natur vor leben und streift allenorten ihr hoffnungsgrünes gewand über doch ich warte, warte dass der schmerz weniger wird licht und freude wiederkehren schaue dem kreisenden storch zu und denke an unser verlassenes nest



veredit©isabella.kramer21 


.

Keine Kommentare:

Kommentar posten